E-WÄRME, WIE AUS DEM KACHELOFEN

Kurze Aufheizzeiten und direkte, gleichmäßige Wärmeabgabe – unsere am meisten verkaufte Teilspeicherheizung funktioniert sparsam nach dem Prinzip des Kachelofens. Dabei ist sie einfach in der Handhabung und effizient. So verbraucht unsere hochmoderne Steuerung beispielsweise 50 mal weniger Energie im Stand-by als herkömmliche Elektroheizungen.

Ob als Vollausstattung oder Zusatzheizung integriert in Ihr bestehendes System: Mit unserer Elektroheizung heizen Sie staub-, geruchsfrei und flexibel im Zimmer Ihrer Wahl. Durch eine Kombination mit einer PV-Anlage auch vollständig emmissionsfrei.

  • effiziente Wärme
  • einfache Montage
  • wartungsfrei
  • kein Schornsteinfeger
  • kein Schmutz
  • 30 Jahre Herstellergarantie*
  • Steuerung per Funk und App
  • hergestellt in Deutschland
  • 15 Min Strom, 1 Std Wärme

Teilspeicherheizung

mit digitalem Regler

Teilspeicherheizung

mit Funksteuerung

Badheizkörper

speziell für Nassbereiche

Infrarot-Hybridheizung

doppelte Wärmeleistung

Herzstück Schamottstein

Zentrales Heizelement unserer Teilspeicherheizung ist der 2 cm dicke Schamottstein. Unter dem Gehäuse verborgen, speichert er die elektrisch erzeugte Wärme und gibt sie wie ein Kachelofen als Strahlungswärme konstant ab. Ist die ge­wünschte Raum­temperatur, die Sie über das Thermostat ein­geben, erreicht, stellt sich der Heiz­körper aus und der Schamott­stein gibt weiter Wärme ab, ohne Strom zu ver­brauchen.

Unser Schamottstein hilft gegenüber herkömmlichen Elektroheizungen Energie zu sparen.

Weitere effiziente Wärmeträger sind die strömungsoptimierten Lamellen im Gehäuse. Die Wärme des Steins saugt von unten kalte Luft an und heizt sie in den Lamellen auf. Anschließend verteilt sie sich über die obere Öffnungen gleichmäßig in den Raum.

NEU: Designblenden für Teilspeicherheizung

In unserem Shop finden Sie passend für alle Teilspeicherheizung ab sofort Designblenden. Einfach vorhandene Abdeckung abnehmen und Blende aufsetzen, befestigen und schon haben Sie nicht nur eine hochwertige Elektroheizung mit Schamottstein sondern auch eine optisch hervorstechende Wärmequelle in Ihrem Zimmer.

Unsere Elektroheizung im Einsatz

Aus- und Umbau

Ersatz von Nachtspeicher

Ferien-, Gartenhaus, Tiny

Gewerbe

Vorurteile im Realitätscheck

Heizen mit Strom ist teuer

Ja, Strom aus der Steckdose ist derzeit teuer. Aber die Kosten müssen im Gesamtprozess betrachtet werden: Zum einen verfügen moderne Heizkörper heute über Flächenspeicher und präzise Steuerungsmöglichkeiten, so dass der Stromverbrauch nicht mal im Ansatz mit dem der alten Nachtspeicheröfen zu vergleichen ist. Zum anderen sind die Anschaffungskosten und Betriebskosten weitaus geringer. Aber auch der Einsatzort und die Raumgröße spielen eine Rolle beim Verbrauch.

Elektroheizung verpestet die Umwelt

Ganz und gar nicht! Durch die Energiewende ergeben sich gerade für die Elektroheizung ganz neue Perspektiven. Wird sie etwa mit grünem Strom betrieben, verbraucht sie keine fossilen Brennstoffe und produziert auch kein CO2. Und nutzt man sie mit einer eigenen Solaranlage, hat man das einzig wirklich 100 %ig umweltfreundliche Heizungssystem.

Elektroheizung ist ineffizient

Im Gegenteil: Elektroheizungen haben einen Wirkungsgrad von 100 % und arbeiten damit sehr effizient.